Ihr Einkaufswagen

Versandkostenfrei ab 29€ (DE) | TELEFONISCHE BERATUNG UNTER TEL. 0221-78879984

After Sun

Sonnenstrahlen sind gut für die Seele und versorgen uns mit dem für unseren Körper wichtigen Vitamin D. Mittlerweile wisst ihr ja aber alle: UV-Strahlen sind gefährlich und außerdem Ursache Nummer 1 für vorzeitige Hautalterung. Sonnenschutz ist also das A und O! Naturkosmetischer und konventioneller Sonnenschutz unterscheiden sich vor allem durch die Art des Filters. Während in konventionellen Produkten chemische Filter die UV-Strahlen in der Haut in Wärme umwandeln, wirken mineralische Filter wie ein Schutzschild auf der Haut, der die Strahlung reflektiert. Nachteil: die mineralischen Filter lassen sich derzeit noch immer schlecht in leichten, auf der Haut unsichtbaren Fluids unterbringen. Die Texturen der naturkosmetischen Sonnencremes sind daher meistens reichhaltiger als bei konventionellen und hinterlassen zum Teil einen weißen Film auf der Haut. In den letzten Jahren hat sich aber enorm viel getan und viele Produkte müssen sich nicht mehr verstecken! Von Algamaris gibt es eine Sonnencreme für das Gesicht (Crème solaire visage SPF 30), die die Haut vor UVA- und UVB-Strahlung schützt, natürlich ohne Nanopartikel. Drin steckt außerdem der patentierte Wirkstoff Alga-Gorria, der sehr stark antioxidativ ist und Hautalterung und Schäden durch Sonneneinstrahlung vorbeugt.

Wenn ihr einen Tag an der Sonne verbracht habt, dann könnt ihr eurer Haut anschließend mit einer beruhigenden After-Sun-Pflege bei der Regeneration unterstützen, z.B. mit dem Fluide après soleil. Es versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, zieht schnell ein und erfrischt. Auch hier schützt Alga-Gorria eure Haut vor Schäden durch freie Radikale. Die leichte Pflege duftet nach Kokos und Sheabutter - nach Urlaub!

4 Produkte